bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Every Thing Will Be Fine
EVERY THING WILL BE FINE


42994

Deutschland/Kanada/Frankreich/Schweden/Norwegen 2014
Produktionsfirma: Neue Road Movies/Montauk Prod./Bac Films/Göta Film/MER Film
Produktion: Gian-Piero Ringel, Ronald Gilbert, Stephan Mallmann, Lars Leegaard Marøy, Tor Ole Rognaldsen
Regie: Wim Wenders
Buch: Bjørn Olaf Johannessen
Kamera: Benoît Debie
Schnitt: Toni Froschhammer
Musik: Alexandre Desplat
Darsteller: James Franco (Tomas Eldan), Charlotte Gainsbourg (Kate), Rachel McAdams (Sara), Marie-Josée Croze (Ann), Peter Stormare (Verleger), Patrick Bauchau (Dad), Julia Sarah Stone (Mina), Robert Naylor (Christopher), Lilah Fitzgerald (junge Mina), Céline Bonnier (Polizistin)
FSK: ab 6


Ein Schriftsteller in Quebec fällt in eine tiefe seelische Krise, als ihm auf verschneiter Straße ein Kinderschlitten vors Auto fährt und ein Junge ums Leben kommt. Seine Beziehung zerbricht, er flüchtet sich ins Schreiben und zu einer anderen Frau, wird aber mit den quälenden Fragen nach seiner Verantwortung konfrontiert, als sein Buch ein Bestseller wird. Meisterhaft inszeniertes kontemplatives Drama, das mit vielen Auslassungen, Brüchen und Ellipsen von einer seelischen Heilung erzählt. Subtil spielt der Film mit der Künstlichkeit seiner Bilder, verfügt aber dank herausragender Darsteller ebenso über intensive kammerspielartige Momente.

 

FILMDIENST
0.00195s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]