bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ex Machina
EX MACHINA


43033

Großbritannien 2015
Produktionsfirma: DNA Films/Film4
Produktion: Andrew MacDonald, Allon Reich
Regie: Alex Garland
Buch: Alex Garland
Kamera: Rob Hardy
Schnitt: Mark Day
Musik: Geoff Barrow, Ben Salisbury
Darsteller: Domhnall Gleeson (Caleb), Alicia Vikander (Ava), Sonoya Mizuno (Kyoko), Oscar Isaac (Nathan), Chelsea Li (Büromädchen), Evie Wray (Sekretärin), Corey Johnson (Hubschrauberpilot), Deborah Rosan (Büroleiterin)
FSK: ab 12


Ein junger Informatiker zieht für eine Woche in die einsam gelegene Villa seines Chefs, der auf dem Gebiet der künstlichen Intelligenz forscht. Durch geschickte Fragen soll er herausfinden, ob eine bildschöne Androidin über Gefühle und Sehnsüchte verfügt. Bald gerät er in ein komplexes Beziehungsdreieck, weil Schöpfer und Kreatur ihre jeweils eigene Agenda verfolgen. Meisterlich inszenierter Science-Fiction-Film, der anspruchsvoll und spannend die Bedingungen und Folgen künstlicher Intelligenz zu Thema macht. Die kühle und strenge Gestaltung überzeugt dabei ebenso wie die elegante Kameraarbeit, die gezielt mit Lichtwechseln und Schärfeverlagerungen arbeitet.

 

FILMDIENST
0.00322s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]