bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Nur eine Stunde Ruhe!
UNE HEURE DE TRANQUILLITÉ


43040

Frankreich 2014
Produktionsfirma: Wild Bunch/TF1 Films/CZ Prod.
Produktion: Olivier Delbosc, Marc Missonnier
Regie: Patrice Leconte
Buch: Florian Zeller
Kamera: Jean-Marie Dreujou
Schnitt: Joëlle Hache
Musik: Éric Neveux
Darsteller: Christian Clavier (Michel Leproux), Carole Bouquet (Nathalie Leproux), Valérie Bonneton (Elsa), Rossy de Palma (Maria), Stéphane De Groodt (Pavel), Sébastien Castro (Sébastien Leproux), Arnaud Henriet (Léo), Christian Charmetant (Pierre), Jean-Pierre Marielle (Michels Vater)
FSK: ab 0


Ein gutsituierter Jazzliebhaber stößt auf eine seit langem begehrte Schallplatte. Der Versuch, diese zuhause anzuhören, erweist sich jedoch als schier unmöglich, da ihn Familie, Geliebte, Freunde und diverse ungebetene Gäste nicht zur Ruhe kommen lassen. Temporeiche Komödie im Boulevard-Stil, die trotz routinierter Regie und Darstellung nur teilweise zündet. Durch die Konzentration auf die lustvolle Demontage der egoistischen Hauptfigur werden die Chancen auf eine tiefergehende Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Problematiken nicht genutzt.

 

FILMDIENST
0.00218s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]