bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der 8. Kontinent


43068

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Sidekick Pic./kambeckfilm
Produktion: Markus Kambeck, Serdar Dogan, Mirko Holzer, Rafael Laguna de la Vera, Karl Schlangenhauf, Adi Schlangenhauf
Regie: Serdar Dogan
Buch: Serdar Dogan
Kamera: Serdar Dogan
Schnitt: Serdar Dogan
Musik: Ben R. Hansen
Darsteller: Maike Johanna Reuter (Lena Keller), Cosma Shiva Hagen (Hannah Keller), Thomas Scharff (Berthold Keller), Viktoria Brams (Sophie Lehmann), Joris Gratwohl (Robert), Yeshe Pfeiffer (Isabelle), Torsten Eikmeier (Prof. Schneider), Alex Mello (Ricardo), Noa Winkeler (Irene Heppner), Kate Ng (Amaya), Louis Nitsche (Christoph), Mak Che Kong (Kung-Fu-Meister), Alfredo Zermini (Sven), Joseph Nowak (Jon)
FSK: ab 6


Eine Studentin begibt sich mit gestohlenem Geld auf eine Weltreise, die sich ihre verstorbene Mutter stets gewünscht, aber nie unternommen hatte. Auf den einzelnen Stationen rund um den Globus liest sie die nie abgeschickten Briefe ihrer Mutter und hat berührende Begegnungen mit Einheimischen. Ein auf sieben Kontinenten spielendes Road Movie, realisiert als Crowdfunding-Projekt mit minimalem Budget. Inhaltlich ist der Film nicht mehr als eine amateurhaft gestaltete Ansammlung banaler Episoden, die zur Geduldsprobe wird.

 

FILMDIENST
0.00186s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]