bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Die Augen des Engels
THE FACE OF AN ANGEL


43091

Großbritannien/Italien/Spanien 2014
Produktionsfirma: Cattleya/Multitrade/Revolution Films/Vedette Films/Ypsilon Films/BBC Films
Produktion: Melissa Parmenter, Josh Hyams, Anthony Wilcox
Regie: Michael Winterbottom
Buch: Paul Viragh
Kamera: Hubert Taczanowski
Schnitt: Marc Richardson
Musik: Harry Escott
Darsteller: Daniel Brühl (Thomas Lang), Kate Beckinsale (Simone Ford), Valerio Mastandrea (Edoardo), Cara Delevingne (Melanie), Ava Acres (Bea), Genevieve Gaunt (Jessica Fuller), Sai Bennett (Elizabeth Pryce), Ranieri Meniconi (Carlo Elias), Andrea Tidona (Alberto Baldini), Peter Sullivan (Elizabeths Vater)


Ein britischer Regisseur recherchiert in einem juristisch komplizierten Mordfall, der dem Medienspektakel um die Amerikanerin Amanda Knox nachempfunden ist, die 2007 in Perugia eine Mitbewohnerin getötet haben soll. Dafür taucht er in die Welt der Prozessberichterstatter ein und lernt die zynische Mechanik der Medienwelt kennen. Zugleich erliegt er dem Party-Leben und gerät in eine Affäre, die mit Verweisen auf Dantes Höllenfahrt fast überdeutlich akzentuiert wird. Formal spielt das Drama versiert mit der Inszenierung von Relativität und fragt, ob man mit den Mitteln des Spielfilms überhaupt Wirklichkeit erfassen kann.

 

FILMDIENST
0.03207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]