bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Melodys Baby
MELODY


43092

Belgien/Luxemburg/Frankreich 2014
Produktionsfirma: Artémis Prod./Liaison Cinématographique/Mille et une Films/Samsa Film
Produktion: Patrick Quinet, Claude Waringo, Gilles Padovani, Serge Zeitoun
Regie: Bernard Bellefroid
Buch: Bernard Bellefroid, Carine Zimmerlin
Kamera: David Williamson
Schnitt: Jean-Luc Simon
Musik: Frédéric Vercheval
Darsteller: Rachael Blake (Emily), Lucie Debay (Melody), Don Gallagher (Gary), Laure Roldan (Marion), Clive Hayward (Norman), Lana Macanovic (Dr. Sirenko), Julie Maes (Coleen), Catherine Salée (Catherine), Larisa Faber (Verkäuferin von Babykleidung), Janine Horsburgh (Prof. Fostel), Julian Nest (Willis), Jules Werner (Dr. Helwitt)
FSK: ab 12


Eine arbeitslose Französin will sich den Traum von einem eigenen Friseursalon erfüllen und stellt sich einer englischen Managerin als Leihmutter zur Verfügung. Das anfänglich distanzierte (Geschäfts-)Verhältnis der beiden wandelt sich während der Schwangerschaft zu einer emotionalen Mutter-Tochter-Beziehung. Ein sensibel inszeniertes, sinnlich fotografiertes und beeindruckend gespieltes Drama, das das umstrittene Thema nicht missbraucht, vielmehr um Empathie und Identifikation mit den verzweifelten Protagonisten wirbt.

 

FILMDIENST
0.00445s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]