bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lost River
LOST RIVER


43121

USA 2014
Produktionsfirma: Bold Films/Marc Platt Prod./Phanstasma
Produktion: Ryan Gosling, David Lancaster, Michel Litvak, Marc Platt, Adam Siegel, Jeffrey Stott
Regie: Ryan Gosling
Buch: Ryan Gosling
Kamera: Benoît Debie
Schnitt: Nico Leunen, Valdís Óskarsdóttir
Musik: Johnny Jewel
Darsteller: Christina Hendricks (Billy), Iain De Caestecker (Bones), Saoirse Ronan (Rat), Matt Smith (Bully), Ben Mendelsohn (Dave), Eva Mendes (Cat), Reda Kateb (Taxifahrer), Barbara Steele (Großmutter), Landyn Stewart (Franky), Rob Zabrecky (MC)
FSK: ab 16


Eine alleinerziehende Mutter lebt unweit von Detroit in den Resten einer Ortschaft, die von den Fluten eines nahe gelegenen Staudamms verschluckt wurde. Während sie eine Stelle in einem Club annimmt, um die Pfändung ihres Hauses zu verhindern, findet ihr älterer Sohn ein Auskommen als Schrottsammler und erfährt von einem rätselhaften Fluch, der auf der Ruinenstadt lastet. Wirres, trotz eindrücklicher Bilder kunstgewerblich wirkendes Mystery-Drama. Die Verortung in der perspektivlosen Peripherie der USA soll an die Filme von David Lynch erinnern, verliert sich aber in einfallslosen Zitaten.

 

FILMDIENST
0.00236s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]