bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Made in Ash
AZ DO MESTA AS


43146

Slowakei/Tschechien 2012
Produktionsfirma: Protos Prod.
Produktion: Barbara Kipsova, Jiri Konecny, Ivan Ostrochovský, Iveta Grófová, Robert Kirchhoff, Jaroslav Kucera, Pavol Pekarcik, Maros Slapeta
Regie: Iveta Grófová
Buch: Iveta Grófová, Marek Lescák
Kamera: Viera Bacikova
Schnitt: Maros Slapeta, Anton Fabian, Peter Morávek, Marek Královský
Musik: Matej Hlavác
Darsteller: Dorotka Billá (Dorotka), Maria Billá (Dorotkas Mutter), Jarka Bucincova (Jarka), Silvia Halusicová (Silvia), Robin Horký (Johann), Petr Kropácek (Kropi), Vasek Peroutka (Vasek), Jozef Karala (Dodik), Horst Wachter (Pepek), Ludmila Kasparová (Ludmilka), Margita Lukácová (Margitka), Doris Bestáková (Doris), Sárka Dvouleta (Sárka)


Eine junge Slowakin sucht nach ihrem Schulabschluss Arbeit in Tschechien, doch der Job in einer Nähfabrik bietet keine Perspektive. Sie verliert ihre Stelle und lässt sich von einer Freundin an einen älteren Deutschen verkuppeln. Der halbdokumentarische Debütfilm blickt unvoreingenommen auf eine europäische Migrationsgeschichte, umschifft die dramaturgischen Fallen einer Elendserzählung und entwickelt sich facettenreich zu einem heterogenen, aber erfrischend unprätentiösen Drama. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00394s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]