bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tempo Girl
TEMPO GIRL


43177

Schweiz 2013
Produktionsfirma: Hugofilm Prod./Zürcher Hochschule der Künste ZHdK
Produktion: Dario Schoch
Regie: Dominik Locher
Buch: Dominik Locher
Kamera: Stefan Künzler
Schnitt: Aurora Vögeli
Musik: Nina Geiger
Darsteller: Florentine Krafft (Dominique Piepermann), José Barros (Deniz), Anatole Taubman (Andreas Orlow), Lisa Ivana Brühlmann (Viola), Daniel Mangisch (Arnold), Regula Imboden (Salomé), Karin Pfammatter (Gabriella ), Gilles Tschudi (Nachbar), Egzon Sulja (Jacky )
Länge: 74 min


Eine junge Schriftstellerin aus der Hipster-Community Berlins kehrt der Hauptstadt frustriert den Rücken, um mit ihrem Geliebten in den Schweizer Alpen ein neues Leben zu beginnen. Bald bedrohen unkalkulierbare Gefühle, aber auch die Unwägbarkeiten der Einheimischen das kreative Anfangshoch. Das etwas krude Gemisch aus Trashfilm, Alpenwestern, interkultureller Liebesgeschichte und Hipster-Komödie besitzt amüsante und anrührende Momente, büßt aber schnell an erzählerischer Dichte ein und flüchtet sich in Klischees und Übertreibungen. Auch macht sich der Debütfilm die Weltsicht seiner inszenierungswütigen Hauptfigur allzu ungebrochen zu eigen.

 

FILMDIENST
0.00238s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]