bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fallwurf Böhme


43206

Deutschland 2012
Produktionsfirma: Artia Nova Film/RBB
Produktion: Hartmut Schulz
Regie: Heinz Brinkmann
Buch: Heinz Brinkmann, Matthias Thalheim
Kamera: Hartmut Schulz
Schnitt: Karin Schöning
Musik: Gustl Lütjens
Länge: 90 min


Dokumentarfilm über das Leben des ehemaligen Handballers Wolfgang Böhme, der in den 1970er-Jahren zum Kapitän der DDR-Nationalmannschaft aufstieg, bis er von staatlichen Funktionären wegen „politischer und moralischer Unzuverlässigkeit“ aus dem Kader gestrichen wurde. Mit Hilfe von Archivbildern sowie Interviews mit Böhme und einigen seiner Weggefährten wird die Biografie des Sportlers nachgezeichnet, wobei der Film in wichtigen Bereichen immer wieder Lücken offenbart und mitunter wenig überzeugend zwischen Familien- und Zeitporträt laviert.

 

FILMDIENST
0.00327s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]