bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Strange Magic
STRANGE MAGIC


43209

USA 2015
Produktionsfirma: Industrial Light & Magic (ILM)/Lucasfilm/Lucasfilm Animation/Lucasfilm Animation Singapore/Touchstone Pic.
Produktion: Sarah McArthur, Kevin Munroe, Mark Miller
Regie: Gary Rydstrom
Buch: Irene Mecchi, Gary Rydstrom, David Berenbaum
Schnitt: Chris Plummer, John Damien Ryan
Musik: Marius de Vries
Länge: 99 min
FSK: ab 0


Ein kleinwüchsiger Elf macht sich in einem Märchenwald auf die Suche nach einem magischen Elixier, mit dessen Hilfe sich eine Elfenprinzessin in ihn verlieben soll. Als er es findet und einsetzt, passiert ein Missgeschick: Seine Auserwählte verliebt sich nicht in ihn, sondern in den feindlichen Heuschreckenkönig, was allerhand Liebesverwirrung heraufbeschwört. Das Animationsmärchen präsentiert seine simple Botschaft von der Macht der Liebe und der Bedeutung innerer Werte als krude Mischung populärer Versatzstücke. Auch die umfangreichen Musical-Passagen verleihen dem seelenlosen Werk keine Magie.

 

FILMDIENST
0.00221s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]