bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Vatican Tapes
THE VATICAN TAPES


43233

USA 2015
Produktionsfirma: H2F Ent./Lakeshore Ent./Lionsgate
Produktion: Chris Cowles, Gary Lucchesi, Chris Morgan, Tom Rosenberg
Regie: Mark Neveldine
Buch: Christopher Borrelli
Kamera: Gerardo Mateo Madrazo
Schnitt: Eric Potter
Musik: Joseph Bishara
Darsteller: Michael Peña (Pater Lozano), Olivia Dudley (Angela), Djimon Hounsou (Vikar Imani), Kathleen Robertson (Dr. Richards), Dougray Scott (Roger Holmes), Peter Andersson (Kardinal Bruun), John Patrick Amedori (Pete), Cas Anvar (Dr. Fahti)
Länge: 91 min
FSK: ab 16


Aus heiterem Himmel verschlechtert sich der psychische Zustand einer lebensfrohen US-Amerikanerin. Der Ortsgeistliche erkennt, dass Übersinnliches im Spiel ist, und schaltet den Vatikan ein. Der Horrorfilm auf den Spuren des Antichrists weckt Erinnerungen an populäre filmische Vorbilder, erschöpft sich inszenatorisch aber in belanglosen Nichtigkeiten und uninteressanten Variationen. Obwohl viele Bilder aus Webcams stammen und auf einen authentischen Look setzen, wirft die Dramaturgie eine große Fülle unbeantworteter Fragen auf, die im Finale mit Exorzismus und drohendem Weltuntergang keine Antwort erfahren.

 

FILMDIENST
0.00423s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]