bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Toilet Stories


43246

Deutschland 2014
Produktionsfirma: Leitmotiv Film/Honnom Film
Produktion: Sören Hüper, Volker Redeker, Dirk Roggan, Mario Mosner
Regie: Sören Hüper, Christian Prettin
Buch: Sören Hüper, Christian Prettin
Kamera: Dominik Friebel
Schnitt: Andreas Bardet
Musik: Johannes Bahlmann
Darsteller: Rudolf Waldemar Brem (Manfred Kasunke), Hüseyin Ekici (Tarkan), Marie-Anne Fliegel (Frau Schohusen), Josef Heynert (Martin Rolfes), Siegfried Kernen (Werner), Dorkas Kiefer (Patricia), Helmut Krauss (Michi), Philipp Kronenberg (Kevin), Peter Maertens (Herr Jansen), Horst-Günter Marx (Herr Tapken), Claudia Rieschel (Ludmilla Svoboda), Michael von Rospatt (Willi Schohusen), Anne Weinknecht (Charlotte)
Länge: 94 min
FSK: ab 16


In fünf Geschichten, die auf unterschiedlichen Toiletten spielen, begegnen sich wildfremde Menschen, die sich ihre Sorgen, Nöte und Frustrationen anvertrauen. Der Episodenfilm konzipiert eine beinahe ethnologische Typen-Studie als politisch inkorrekten Abgesang auf die menschliche Spezies, wobei er satirische Übertreibungen als adäquates Mittel gegen die Niedertracht des Seins betrachtet. In dem Kammerspiel trumpfen vor allem die Schauspieler auf, während die Leistungen von Kamera und Schnitt eher bescheiden ausfallen.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]