bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Schloss des Schreckens (2009)
THE TURN OF THE SCREW


43318

Großbritannien 2009
Produktionsfirma: BBC
Produktion: Colin Wratten
Regie: Tim Fywell
Buch: Sandy Welch
Kamera: Tony Miller
Schnitt: Adam Trotman
Musik: John Lunn
Darsteller: Michelle Dockery (Ann), Sue Johnston (Sarah Grose), Dan Stevens (Dr. Fisher), Nicola Walker (Carla), Eva Sayer (Flora), Josef Lindsay (Miles), Sarah Buckland (Diane), Edward MacLiam (Peter Quint), Corin Redgrave (Professor)
Länge: 85 min
FSK: ab 12


England kurz nach dem Ersten Weltkrieg: Eine Pfarrerstochter wird Gouvernante zweier Waisenkinder, die mit wenigen Hausangestellten auf einem herrschaftlichen Landsitz leben. Sie ist angetan von den scheinbar wohlerzogenen Kindern, doch dann ereignen sich seltsame Dinge, und sie wird von Erscheinungen und Visionen heimgesucht. Sie stößt auf die unglückliche Geschichte ihrer Vorgängerin und glaubt, darin die Ursache für das merkwürdig-beängstigende Verhalten der Kinder zu sehen. Überzeugende, vorzüglich gespielte (Fernseh-)Neuverfilmung der klassischen Novelle von Henry James, erzählt aus der Perspektive der zusehends verunsicherten Erzieherin.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]