bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Hip Hop-Eration
HIP HOP-ERATION


43393

Neuseeland 2014
Produktionsfirma: Inkubator
Produktion: Paula Jones
Regie: Bryn Evans
Buch: Bryn Evans
Kamera: Bevan Crothers
Schnitt: Peter Roberts
Musik: Tom Fox, Marshall Smith, The Sound Room


Seit dem Jahr 2014 steht die neuseeländische „Hip Operation Crew“ als weltweit älteste Tanzgruppe im Guinness-Buch der Rekorde. Der Dokumentarfilm nutzt die Bemühungen der betagten Senioren und ihrer Managerin, zu den HipHop-Weltmeisterschaften nach Las Vegas zu fahren, für ein beschwingtes Porträt der tanzbegeisterten Ensembles. Dabei gelingt der Spagat zwischen eher ruhigen Erinnerungen an die unterschiedlichen Biografien und der Euphorie des HipHop-Tanzens. Ein anrührender Brückenschlag zwischen biblischem Alter und Jugendkultur.

 

FILMDIENST
0.00365s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]