bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Horse Money
CAVALO DINHEIRO


43387

Portugal 2014
Produktionsfirma: OPTEC - Sociedade Óptica Técnica
Regie: Pedro Costa
Buch: Pedro Costa
Kamera: Leonardo Simões
Schnitt: João Dias
Musik: Os Tubaroes
Darsteller: Ventura (Ventura), Vitalina Varela (), Tito Furtado (), António Santos ()


Ein von den Kapverdischen Inseln stammender Immigrant fristet in einer alten, verwinkelten Nervenheilanstalt ein elendes Dasein. In seinen Erzählungen vermischen sich Erinnerungen, Bekenntnisse und Fantasien, Zeit- und Realitätsebenen. Als wiederkehrendes Trauma scheint die portugiesische Kolonialvergangenheit auf, die Regisseur Pedro Costa in die Gegenwart hineinwirken lässt; damit schreibt er seine Fontainhas-Filme fort, wobei er die digitale Technik zur Modellierung eines geisterhaft-überzeitlichen Raums nutzt. Mit seiner diskontinuierlichen Erzählung, dem pointierten Einsatz von Licht und Dunkelheit sowie der intensiven Präsenz der Darsteller errichtet der Film eine düster-schöne erinnerungspolitische Schattenwelt.

 

FILMDIENST
0.00398s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]