bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Familienfest (2015)


43420

Deutschland 2015
Produktionsfirma: UFA FICTION/ZDF/arte
Produktion: Benjamin Benedict
Regie: Lars Kraume
Buch: Andrea Stoll, Martin Rauhaus
Kamera: Jens Harant
Schnitt: Barbara Gies
Musik: Julian Maas, Christoph M. Kaiser
Darsteller: Günther Maria Halmer (Hannes Westhoff), Hannelore Elsner (Renate Westhoff), Michaela May (Anne), Lars Eidinger (Max), Jördis Triebel (Jenny), Barnaby Metschurat (Frederik), Marc Hosemann (Gregor), Nele Mueller-Stöfen (Charlie), Daniel Krauss (Vincent)
FSK: ab 6


Zum 70. Geburtstag eines einstmals höchst erfolgreichen Pianisten kommt seine gesamte Familie in der väterlichen Villa zusammen. Mit beabsichtigten Kränkungen schürt der Vater die Konflikte mit seinen drei Söhnen, die er samt und sonders für Versager hält. Schließlich findet er im ältesten Sohn, der angesichts seiner schweren Erkrankung die Dinge mit seinem Vater ins Reine bringen will, einen entschlossenen Widerpart. Intensive, mitunter von bissigem Humor geprägte Tragikomödie über ein unharmonisches Familientreffen. Zwar verläuft die Handlung in ihren Konfliktsituationen und Dialogen allzu vorhersehbar, doch gelingt dank der sensiblen Inszenierung und der hervorragenden Darsteller eine vielschichtige Auseinandersetzung mit dem sozialen Konstrukt „Familie“.

 

FILMDIENST
0.00202s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]