bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Geniş Aile Yapiştir
GENIS AILE YAPISTIR


43518

Türkei 2015
Produktionsfirma: Barakuda Film
Produktion: Ahmet Kayimtu, Mahmut Kayimtu
Regie: Ömer Ugur
Buch: Cüneyt Inay
Kamera: Serdar Armutlu
Schnitt: Deniz Kayik
Musik: Resit Gözdamla
Darsteller: Ufuk Özkan (Cevahir Kirisçi), Firat Tanış (Koyu Bilal), Bülent Çolak (Ulvi), Ahmet Sarsilmaz (Müfit), Yagmur Tanrisevsin (Cagla), Bora Akkaş (Zekai), Tanju Tuncel (Hafize), Mine Teber (Muazzez), Mustafa Uzunyilmaz (Devir Daim), Bihter Dinçel (Nazan)


Ein Einfaltspinsel verspielt beim Pferderennen das Geld, mit dem die Großmutter eine Herzoperation finanzieren will. Auf der Suche nach Ersatz stößt er auf die Karte eines alten Schatzes, hinter dem auch sein ärgster Widersacher sowie eine kaltblütige Kunsthändlerin her sind. Die burleske türkische Komödie gefällt sich als sinnfreie Possenreißerei mit hysterisch überspielten Lachern und verklemmten Zoten, womit sie weder als Farce noch als Gesellschaftssatire taugt, sondern dem schenkelklopfenden Nonsens huldigt.(O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00234s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]