bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


HalloHallo
HALLÅ HALLÅ


43481

Schweden 2014
Produktionsfirma: Memfis Film
Produktion: Lars Jönsson
Regie: Maria Blom
Buch: Maria Blom
Kamera: Ari Willey
Schnitt: Kristin Grundström
Musik: Anders Nygårds
Darsteller: Maria Sid (Disa), Johan Holmberg (Kent), Calle Jacobsson (Laban), Gunilla Nyroos (Ditte), Ann Petrén (Irene), Tomas Laustiola (Håkan), Tina Råborg (Wenche), Karin Ekström (Mary), Isabelle von Saenger (Camilla), Hugo Emretsson (Ankan), David Lindgren (Micke), Sofia Rönnegård (Lisa)
FSK: ab 0


In der schwedischen Stadt Falun wird eine unsichere, gehemmte Krankenschwester Mitte 40 von ihrem Ehemann verlassen und lernt nur mühsam, dass sie sich nicht nur um andere, sondern sich auch um sich selbst zu kümmern hat. Die Komödie skizziert mit warmherzigem Galgenhumor ein psychologisch fein austariertes Porträt, das vor Pathos und großen Gefühlen nicht zurückschreckt, aber auch Platz für Slapstick und sozialkritische Töne lässt. Getragen wird der Film von einer glänzenden Hauptdarstellerin, die die Atmosphäre zwischen Tragik und Komik wunderbar ausbalanciert.

 

FILMDIENST
0.00274s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]