bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Junun
JUNUN


43508

USA 2015
Produktionsfirma: Ghoulardi Filmprod.
Regie: Paul Thomas Anderson
Buch: Paul Thomas Anderson
Kamera: Nigel Godrich, Sharona Katan, Ian Patrick, Arne Warmington
Schnitt: Andy Jurgensen


Kurze Dokumentation über die Aufnahmen des britischen Musikers Jonny Greenwood und des israelischen Künstlers Shye Ben Tzur mit indischen Kollegen für das Album „Junun“. Der amerikanische Regisseur Paul Thomas Anderson beobachtet die Sessions in einem indischen Fort weitgehend kommentarlos und passt sich mit der Kamera ganz unmittelbar dem Rhythmus der Musiker an. So entsteht ein wunderbares synästhetisches Klang- und Filmerlebnis, das sich auch als Hymne an die (völker-)verbindende Kraft der Musik deuten lässt.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]