bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Todos están muertos
TODOS ESTÁN MUERTOS


43494

Mexiko/Spanien/Deutschland 2014
Produktionsfirma: Avalon/Animal de Luz Films/Cacerola Films/Integral Film/Cine Plus/TVE
Produktion: Stefan Schmitz, María Zamora, Andreas Eicher, Frank Evers, Alfred Hürmer, Laura Imperiale, Helge Neubronner, Inna Payán
Regie: Beatriz Sanchis
Buch: Beatriz Sanchis
Kamera: Álvaro Gutiérrez
Schnitt: Nacho Ruiz Capillas
Musik: Akrobats
Darsteller: Elena Anaya (Lupe), Nahuel Pérez Biscayart (Diego), Angélica Aragón (Paquita), Cristian Bernal (Pancho), Patrick Criado (Víctor), Patricia Reyes Spindola (Doña Rosario), Macarena García (Nadia), Eduardo Molina (Marco), Alejandro Rodríguez (Octavio Ruiz), David Silveira (Julio Ruiz)


Nach dem Tod ihres Bruders hat sich eine einst gefeierte Rock-Sängerin in ihre Wohnung in Madrid zurückgezogen. Ihre alte mexikanische Mutter kümmert sich um den Haushalt und bittet eine Wunderheilerin, den Toten ins Leben zurückzurufen, um die Schockstarre ihrer Tochter aufzubrechen. Der kraftvoll inszenierte, überzeugend gespielte Debütfilm verbindet mit übersprudelnder Fantasie auf mehreren Zeit- und Ortsebenen Melodram, Komödie und magischen Realismus zu einer bewegenden Geschichte um jugendliche Identitätsfindung und dunkle Geschwisterliebe.

 

FILMDIENST
0.0034s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]