bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Umrika
UMRIKA


43505

Indien 2015
Produktionsfirma: Samosa Stories
Produktion: Sumeet Mishra, Manish Mundra
Regie: Prashant Nair
Buch: Prashant Nair
Kamera: Petra Korner
Schnitt: Xavier Box, Patricia Rommel
Musik: Dustin O'Halloran
Darsteller: Suraj Sharma (Ramakant), Tony Revolori (Lalu), Prateik Babbar (Udai), Smita Tambe (Mutter), Adil Hussain (Immigrationsbearbeiter Patel), Rajesh Tailang (Postbote), Amit Sial (Rajan), Sauraseni Maitra (Radhika), Pramod Pathak (Vater), Candace McAdams (Sarah)
FSK: ab 6


Ein junger Inder wandert Ende der 1970er-Jahre aus seinem kleinen Dorf nach Amerika aus. In den folgenden Jahren berichtet er seiner Familie in regelmäßigen Briefen von seinem märchenhaft-abenteuerlichen Leben. Als die Nachrichten plötzlich ausbleiben, reist der jüngere Bruder des Ausgewanderten nach Mumbai, um von dort aus die Spur des Verschwundenen aufzunehmen. Stimmungsvolles indisches Sozialdrama, in dem die USA als archetypischer Sehnsuchtsort erscheint. Heitere Töne verbinden sich souverän mit düsteren Momenten, wobei Sprünge in der verschachtelten Handlung allerdings nicht jede Entwicklung nachvollziehbar machen.

 

FILMDIENST
0.00206s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]