bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Unsere kleine Schwester
UMIMACHI DIARY


43553

Japan 2015
Produktionsfirma: Toho Co./GAGA/Shogakukan/TV Man Union
Produktion: Kaoru Matsuzaki, Hijiri Taguchi
Regie: Hirokazu Kore-eda
Buch: Hirokazu Kore-eda
Kamera: Mikiya Takimoto
Schnitt: Hirokazu Kore-eda
Musik: Yoko Kanno
Darsteller: Haruka Ayase (Sachi Koda), Masami Nagasawa (Yoshino Koda), Kaho (Chika Koda), Suzu Hirose (Suzu Asano), Ryô Kase (Sakashita), Kirin Kiki (Fumiyo Kikuchi), Lily Franky (Sen-ichi Fukuda), Jun Fubuku (Sachiko Ninomiya), Shin'ichi Tsutsumi (Kazuya Shiina), Shinobu Otake (Miyako Sasaki)
FSK: ab 0


Auf der Beerdigung ihres Vaters, der 15 Jahre zuvor die Familie verließ, lernen drei junge Frauen ihre jüngere, ihnen bis dahin unbekannte Halbschwester kennen und laden sie ein, mit ihnen im alten Familienhaus zu wohnen. Einfühlsam beobachtet der stille, bedächtig inszenierte Familien- und Frauenfilm das Zusammenleben der Geschwister, die nach und nach zueinander und zu sich selbst finden. Dabei legt er großen Wert auf die Darstellung von Alltagsritualen, in denen sich die Schönheit und das Glück des Daseins manifestieren. Eine lyrische, in ihrer stillen Beiläufigkeit tief berührende Meditation über den Kreislauf des Lebens.

 

FILMDIENST
0.00454s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]