bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Boy
THE BOY


43716

USA 2016
Produktionsfirma: Huayi Brothers Pic./Lakeshore Ent./STX Ent./Vertigo Ent.
Produktion: Matt Berenson, Roy Lee, Gary Lucchesi, Tom Rosenberg, Jim Wedaa
Regie: William Brent Bell
Buch: Stacey Menear
Kamera: Daniel Pearl
Schnitt: Brian Berdan
Musik: Bear McCreary
Darsteller: Lauren Cohan (Greta Evans), Rupert Evans (Malcolm), James Russell (James), Jim Norton (Mr. Heelshire), Diana Hardcastle (Mrs. Heelshire), Ben Robson (Cole), Jett Klyne (Brahms als Kind), Lily Pater (Emily Cribbs), Stephanie Lemelin (Sandy)
FSK: ab 12


Eine junge US-Amerikanerin will ihren Beziehungsfrust hinter sich lassen und nimmt den Job eines Kindermädchens in der englischen Provinz an. In Abwesenheit eines älteren Paares soll sie sich um einen Achtjährigen kümmern, der sich als lebensgroße Porzellanfigur entpuppt, in der der Geist des verstorbenen Sohns lebendig sein soll. Der zu Beginn atmosphärische Film bezieht aus der absurd-komischen Exposition durchaus wirksam Haunted-House-Grauen, scheitert aber spektakulär, als die Dramaturgie im Finale eine radikale Wende nimmt, um eventuelle Fortsetzungen zu ermöglichen.

 

FILMDIENST
0.00232s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]