bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Free to Run
FREE TO RUN


43753

Belgien/Frankreich/Schweiz 2016
Produktionsfirma: Point Prod./Eklektik Prod.
Produktion: Marie Besson, Fabrice Estève, Jean-Marc Fröhle
Regie: Pierre Morath
Buch: Pierre Morath
Kamera: Thomas Queille
Schnitt: Thomas Queille
Musik: Kevin Queille, Polar
FSK: ab 0


Dokumentation über die Entwicklung von Langstreckenlauf und Marathon zum weit verbreiteten Volkssport seit den 1960er-Jahren. Mit Interviews und viel Archivmaterial werden markante Sportlerpersönlichkeiten ins Zentrum gerückt, daneben beleuchtet der Film aber auch facettenreich Menschenbilder und Geschlechterrollen, soziale und spirituelle Aspekte des Sports. Stimmig wird die Sporthistorie so auch in die parallelen Entwicklungen der Kultur- und Mentalitätsgeschichte eingebunden.

 

FILMDIENST
0.00172s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]