bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Midnight Special
MIDNIGHT SPECIAL


43741

USA 2016
Produktionsfirma: Tri-State Pic./Warner Bros.
Produktion: Sarah Green, Brian Kavanaugh-Jones
Regie: Jeff Nichols
Buch: Jeff Nichols
Kamera: Adam Stone
Schnitt: Julie Monroe
Musik: David Wingo
Darsteller: Michael Shannon (Roy Tomlin), Joel Edgerton (Lucas), Kirsten Dunst (Sarah), Adam Driver (Paul Sevier), Jaeden Lieberher (Alton), Sam Shepard (Calvin Meyer), Bill Camp (Doak), Scott Haze (Levi), Paul Sparks (Agent Miller), Sean Bridgers (Fredrick)
FSK: ab 12


Der Vater eines achtjährigen Jungen befreit seinen Sohn aus den Fängen eine Sekte, die das Kind wegen seiner hochsensiblen Fähigkeiten als Auserwählten betrachten. Auf der Flucht geraten sie auch durch die unkontrollierten Superkräfte des Jungen immer wieder in Gefahr, überwinden aber auch allmählich ihre gegenseitige Fremdheit. Souverän inszeniertes Science-Fiction-Drama mit bisweilen dick aufgetragenen Effekten, die den Film gleichwohl nie an sich reißen. Statt dessen entfaltet sich eine berührende Geschichte über die Annäherung verletzter Charaktere, bei der die Transformation zu uneingeschränkten Gesten der Liebe als größtes Wunder erscheint.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]