bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Beti und Amare
BETI AND AMARE


43827

USA/Spanien/Rumänien/Deutschland/Kanada/Äthiopien 2014
Produktionsfirma: FunDeMental Studios/Kalulu Ent.
Produktion: Andy Siege, Pascal Dawson, Madhere Sisay
Regie: Andy Siege
Buch: Andy Siege
Kamera: Andy Siege
Schnitt: Andy Siege
Musik: Levin Kaerchner, Alula Araya
Darsteller: Hiwot Asres (Beti), Pascal Dawson (Amare), Atrsaw Wisenbet (Großvater), Biniam Kore (Reiter), Yonas An Kidane (2. Reiter), Andy Siege (Italiener), Delelegne Sharwe (3. Reiter)
FSK: ab 16


Während der italienischen Besetzung Abessiniens gerät die Zivilbesetzung Mitte der 1930-Jahre zwischen die Fronten. Nach traumatischen Erfahrungen flieht eine junge Frau zu ihrem Großvater, findet Schutz aber erst bei einem Wesen aus einer anderen Welt. Zwischen beiden entwickelt sich eine Symbiose aus Schutz und Schutzbedürftigkeit, Stärke und Schwäche, Lebensweisheit und Unschuld. Mit überbordender Kreativität und erfrischend experimentellem Umgang erzählt das Regiedebüt kurzweilig und vielschichtig von den Bedrohungen, die Frauen in Kriegs- und Krisengebieten ausgesetzt sind. Dabei finden afrikanische Erzählmuster und fantastische Archetypen auch inhaltlich zueinander.

 

FILMDIENST
0.00234s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]