bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Song One
SONG ONE


43836

USA 2014
Produktionsfirma: Worldview Ent./Marc Platt Prod.
Produktion: Molly Conners, Jonathan Demme, Anne Hathaway, Marc Platt, Adam Shulman, Christopher Woodrow, Rocco Caruso
Regie: Kate Barker-Froyland
Buch: Kate Barker-Froyland
Kamera: John Guleserian
Schnitt: Madeleine Gavin
Musik: Jenny Lewis, Johnathan Rice, Nate Walcott
Darsteller: Anne Hathaway (Franny Ellis), Mary Steenburgen (Karen), Lola Kirke (Rema), Johnny Flynn (James Forester), Al Thompson (Andy), Ben Rosenfield (Henry Ellis), Jessamine Kelley (Tess), Cass Dillon (Paul)
FSK: ab 0


Ein New Yorker Straßenmusiker wird von einem Auto angefahren und fällt ins Koma. Seine Schwester reist aus Marokko an und nimmt die Spuren seines Lebens auf, nicht zuletzt um ihre aus ungelösten Streitereien resultierenden Gewissensbisse zu besänftigen. Sie liest seine Texte und sein Tagebuch, sucht seine Sehnsuchtsorte auf und lernt einen vom ihm verehrten Musiker kennen und lieben. Das Regiedebüt zeichnet ein abwechslungsreiches Bild der Musikszene in Brooklyn, trägt bisweilen aber arg dick auf und verliert das Drama des bewusstlosen Musikers zugunsten der Liebesgeschichte streckenweise aus dem Blick.

 

FILMDIENST
0.00247s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]