bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Ein Hologramm für den König
A HOLOGRAM FOR THE KING


43847

Deutschland/Großbritannien/Frankreich/USA 2016
Produktionsfirma: Playtone/X Filme Creative Pool/Primeridian/Vingt Deux Heures Vingt Deux/WS Film
Produktion: Uwe Schott, Stefan Arndt, Arcadiy Golubovich, Tim O'Hair, Gary Goetzman, Léonard Glowinski, Karim Debbagh
Regie: Tom Tykwer
Buch: Tom Tykwer
Kamera: Frank Griebe
Schnitt: Alexander Berner
Musik: Johnny Klimek, Tom Tykwer
Darsteller: Tom Hanks (Alan Clay), Alexander Black (Yousef), Sarita Choudhury (Dr. Zahra Hakem), Sidse Babett Knudsen (Hanne), Tom Skerritt (Ron Clay), David Menkin (Brad), Megan Maczko (Rachel), Christy Meyer (Cayley), Ben Whishaw (Dave), Jay Abdo (Dr. Hadad)
FSK: ab 6


Ein angeschlagener Berater soll einem US-amerikanischen Unternehmen helfen, den Zuschlag bei einem größenwahnsinnigen IT-Projekt in Saudi-Arabien zu erhalten, verliert sich aber in der fremden Kultur und den Wirren der Globalisierung. Verfilmung des Romans von Dave Eggers, in der der Hauptdarsteller souverän die Verlorenheit einer Jedermann-Figur einfängt. Handwerklich perfekt inszeniert, wirkt der Film doch an vielen Stellen steril und steht irritierend im Gegensatz zu den kafkaesken Qualitäten des Stoffes.

 

FILMDIENST
0.00476s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]