bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Rico, Oskar und der Diebstahlstein


43854

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Lieblingsfilm/FOX Int. Prod.
Regie: Neele Leana Vollmar
Buch: Martin Gypkens
Kamera: Felix Novo de Oliveira
Schnitt: Benjamin Kaubisch
Musik: Oliver Thiede
Darsteller: Anton Petzold (Rico), Juri Winkler (Oskar), Karoline Herfurth (Tanja Doretti), Ronald Zehrfeld (Simon Westbühl), Ursela Monn (Frau Dahling), Milan Peschel (Herr Fitzke), Detlev Buck (Lars), Henry Hübchen (Herr von Scherten), David Kross (Herr Kiesling), Tristan Göbel (Sven), Katharina Schüttler (Svens Mutter), Fahri Yardim (Justin), Jacob Matschenz (Tom), Friederike Kempter (Julia), Heike Makatsch (Kellnerin)
FSK: ab 0


Im dritten Teil der Kinderabenteuer um den tiefbegabten Rico und seinen schlauen Freund Oskar stirbt der kauzige Nachbar und vererbt Rico seine Steinsammlung. Als einer der Steine gestohlen wird, wollen die Jungen die Diebin überführen und reisen ihr aus Berlin an die Ostsee nach. Dabei rücken auch kleine Unstimmigkeiten und Spannung zwischen den Freunden ins Zentrum der feinfühlig inszenierten Geschichte, in der viele Fäden aus den früheren Filmen verbunden werden. Bravourös nimmt die Inszenierung die Perspektive der über sich hinauswachsenden Kinder ein, ohne je in Albernheiten oder Besserwisserei abzugleiten.

 

FILMDIENST
0.00261s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]