bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Happy Hour (2015, Müller)
HAPPY HOUR


43899

Deutschland/Irland 2015
Produktionsfirma: Gringo Films/Film Boutique/Ripple World Pic./Samson Films
Produktion: Markéta Polednová, Katharina Jakobs, Sonja Ewers, Steve Hudson
Regie: Franz Müller
Buch: Franz Müller
Kamera: Bernhard Keller
Schnitt: Gesa Jäger
Musik: Cherilyn Macneil
Darsteller: Alexander Hörbe (HC (Hans-Christian)), Simon Licht (Wolfgang), Mehdi Nebbou (Nic), Daniela Lebang (Amelie), Barbara Schwarz (Britta)
FSK: ab 6


Ein von seiner Frau verlassener Mittvierziger fährt mit zwei Jugendfreunden für einige Tage ins winterliche Irland, um beim Angeln und bei viel Guinness-Bier Abstand zu suchen. Bald aber mischen zwischen in die Krisensituation alte Rivalitäten, Selbstmitleid und Wutausbrüche, wobei die erhabene Ruhe der irischen Naturlandschaft die Kontrapunkte in der emotionalen Achterbahnfahrt setzt. Ein melancholisches, mit großer Liebe zu den Figuren sowie auch zu den spielfreudigen Darstellern inszeniertes Protokoll des Älterwerdens, getragen von mildem Spott. Vor allem glänzt der Film als klug austariertes Kleinod der Komplikationen, die der Ausbruch aus Gewohnheiten mit sich bringt.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]