bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Moment der Wahrheit
TRUTH


43918

USA/Australien 2015
Produktionsfirma: Sony Pictures Classics/RatPac Ent./Mythology Ent.
Produktion: Bradley J. Fischer, William Sherak, James Vanderbilt, Brett Ratner, Doug Mankoff, Andrew Spaulding, Martin Cohen, Alaric MacAusland
Regie: James Vanderbilt
Buch: James Vanderbilt
Kamera: Mandy Walker
Schnitt: Richard Francis-Bruce
Musik: Brian Tyler
Darsteller: Cate Blanchett (Mary Mapes), Robert Redford (Dan Rather), Topher Grace (Mike Smith), Dennis Quaid (Lt. Colonel Roger Charles), Elisabeth Moss (Lucy Scott), Bruce Greenwood (Andrew Heyward), Stacy Keach (Lt. Colonel Bill Burkett), John Benjamin Hickey (Mark Wrolstad), Dermot Mulroney (Lawrence Lanpher), David Lyons (Josh Howard), Rachael Blake (Betsy West), Andrew McFarlane (Dick Hibey), Natalie Saleeba (Mary Murphy), Noni Hazlehurst (Nicki Burkett), Connor Burke (Robert Mapes), Felix Williamson (Mike Missal), Helmut Bakaitis (Dick Thornburgh), Lewis Fitz-Gerald (Louis Boccardi), Philip Quast (Ben Barnes)
Länge: 126 min
FSK: ab 0


Im Wahljahr 2004 strahlte das CBS-Fernsehen einen – wie sich hinterher herausstellte – unzulänglich verifizierten Beitrag über angebliche Machenschaften von George W. Bush zur Vermeidung seines Wehrdiensts während des Vietnam-Kriegs aus. Der Film rekonstruiert die Hintergründe und Folgen der Reportage als einseitige Reinwaschung der Verantwortlichen, die damals alle ihre Posten verloren. Eine spannend inszenierte Scheindokumentation des Geschehens, die nicht zuletzt durch die Besetzung der Hauptrollen mit prominenten Stars unverkennbare Züge der Manipulation trägt.

 

FILMDIENST
0.00377s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]