bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Mein Praktikum in Kanada
GUIBORD S'EN VA-T-EN GUERRE


43925

Kanada 2015
Produktionsfirma: micro_scope
Produktion: Luc Déry, Kim McCraw
Regie: Philippe Falardeau
Buch: Philippe Falardeau
Kamera: Ronald Plante
Schnitt: Richard Comeau
Musik: Martin Léon
Darsteller: Patrick Huard (Steve Guibord), Suzanne Clément (Suzanne), Irdens Exantus (Souverain Pascal), Clémence Dufresne-Deslières (Lune), Sonia Cordeau (Stéphanie Caron-Lavallée), Paul Doucet (Premierminister), Jules Philip (Bürgermeister von Rapides-aux-Outardes), Robin Aubert (Rodrigue), Micheline Lanctôt (Bürgermeisterin von Chute-à-Philémon), Ellen David (Allison)
Länge: 108 min


Ein eifriger Politikwissenschaftsstudent macht ein Praktikum in Kanada und landet dort ausgerechnet unter den Fittichen eines Abgeordneten, dessen primäres politisches Interesse es ist, nirgends anzuecken und sich aus allem rauszuhalten. Als der Hinterbänkler durch diverse Verwicklungen ins politische Rampenlicht gerät, wird es spannend – auch für den Praktikanten und seine Familie, die via Skype die Erlebnisse des Sohnes kommentiert. Was eine clevere, amüsante Studie in Sachen Demokratie sein könnte, verseicht hier zu einer weitgehend zahnlosen Komödie.

 

FILMDIENST
0.00328s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]