bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Kill Billy
HER ER HAROLD


43990

Norwegen/Schweden 2014
Produktionsfirma: Mer Film/Filmpool Nord/Migma Film
Produktion: Maria Ekerhovd, Lizette Jonjic, Lars Leegaard Marøy, Tor Ole Rognaldsen, Per-Erik Svensson
Regie: Gunnar Vikene
Buch: Gunnar Vikene
Kamera: Simon Pramsten
Schnitt: Frida Eggum Michaelsen
Musik: Janove Ottesen
Darsteller: Bjørn Sundquist (Harold Lunde), Björn Granath (Ingvar Kamprad), Fanny Ketter (Ebba), Lena-Pia Bernhardsson (Frau Mårtensson), Evert Lindkvist (Herr Mårtensson), Samuel Hellström (Christer), Vidar Magnussen (Jan), Veslemøy Mørkrid (Solveig), Grethe Selius (Marny), Ellen Birgitte Winther (Jeanette)
Länge: 88 min
FSK: ab 6


Ein alternder norwegischer Möbelunternehmer steht nach 40 Jahren Berufsleben vor dem Aus, als in unmittelbarer Nähe seines Möbelgeschäfts eine IKEA-Filiale eröffnet wird. In seiner existenziellen Not sinnt er auf Rache und macht sich nach Schweden auf, um IKEA-Gründer Ingvar Kamprad zu entführen, wobei er in einer 16-Jährigen eine passionierte Verbündete findet. Mit Glück und nach vielen Zufällen gelangen sie an ihr Ziel, doch ihr Opfer verfolgt seine ganz eigenen Ziele. Melancholische, mit lakonischem Humor und einigen dramatischen Akzenten erzählte Komödie, die vor allem dank der punktgenau eingesetzten Musik unterhält.

 

FILMDIENST
0.00216s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]