bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Outrage Beyond
AUTOREIJI: BIYONDO


44004

Japan 2012
Produktionsfirma: Bandai Visual Co./TV Tokyo/Omnibus Japan/Warner Bros./Office Kitano
Produktion: Masayuki Mori, Takio Yoshida
Regie: Takeshi Kitano
Buch: Takeshi Kitano
Kamera: Katsumi Yanagijima
Schnitt: Takeshi Kitano, Yoshinori Ohta
Musik: Keiichi Suzuki
Darsteller: Takeshi Kitano (Otomo), Toshiyuki Nishida (Nishino), Tomokazu Miura (Kato), Ryô Kase (Ishihara), Hideo Nakano (Kimura), Yutaka Matsushige (Det. Shigeta), Fumiyo Kohinata (Det. Kataoka), Katsunori Takahashi (Jo), Hirofumi Arai (Shima), Kenta Kiritani (Ono)
Länge: 107 min
FSK: ab 16


Ein tot geglaubter Yakuza-Boss wird nach seiner Entlassung aus dem Gefängnis ins Intrigenspiel eines Polizisten hineingezogen, der einen Keil zwischen zwei einflussreiche Clans treiben will. Dabei will sich der altgediente Gangster erst aus dem Kampf heraushalten, gerät jedoch unweigerlich zwischen die Fronten, umso mehr als er selbst noch eine Rechnung mit einem der Bosse offen hat. Fortsetzung von Takeshi Kitanos Thriller „Outrage“, in dem sich der Altmeister einmal mehr als stoischen Kämpfer inszeniert und von Ränken, Rache und Gemetzeln in Tokio erzählt – stilvoll, mitunter aber auch arg unübersichtlich.

 

FILMDIENST
0.00188s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]