bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Wer ist Oda Jaune?


43989

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Gebrüder Beetz Filmprod./KHM
Produktion: Christian Beetz, Kamilla Pfeffer
Regie: Kamilla Pfeffer
Buch: Kamilla Pfeffer
Kamera: Magdalena Hutter
Schnitt: Rune Schweitzer, Stefanie Kosik
Musik: Markus Aust
Länge: 77 min
FSK: ab 0


Dokumentarisches Porträt der bulgarischen Malerin Michaela Danowska, die ihren Künstlernamen Oda Jaune von ihrem Ehemann Jörg Immendorff erhielt und seit dessen Tod in Paris lebt. Dabei erweist sich die zur Schau gestellte Kindlichkeit der scheuen Mittdreißigerin als eine Art Schutzraum, der ihre hochgradig eigenwilligen, traumhaft-obszönen Bilder der Befragung entzieht. Auch Auskünfte befreundeter Künstler und Kollegen können die titelgebende Frage nicht erschöpfend klären, sodass das schelmische Lächeln einer Malerin bleibt, deren Werke um die Allgegenwart des Todes und der Vergänglichkeit kreisen. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]