bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tangerine L.A.
TANGERINE


44020

USA 2015
Produktionsfirma: Duplass Brothers Prod./Through Films
Produktion: Sean Baker, Karrie Cox, Marcus Cox, Darren Dean, Shih-Ching Tsou, Chris Bergoch, Radium Cheung, Kevin Chinoy, Francesca Silvestri
Regie: Sean Baker
Buch: Sean Baker, Chris Bergoch
Kamera: Sean Baker, Radium Cheung
Schnitt: Sean Baker
Darsteller: Kitana Kiki Rodriguez (Sin-Dee Rella), Mya Taylor (Alexandra), Karren Karagulian (Razmik), Mickey O'Hagan (Dinah), Alla Tumanian (Ashken), James Ransone (Chester), Luiza Nersisyan (Yeva), Arsen Grigoryan (Karo), Ian Edwards (Nash), Clu Gulager (Der Cherokee)
Länge: 88 min
FSK: ab 16


Eine aus dem Gefängnis entlassene transsexuelle Prostituierte macht sich an Heiligabend auf die Suche nach jener „echten“ Frau, mit der ihr Geliebter und Zuhälter sie betrogen hat. Die ungewöhnliche Mischung aus extremer Künstlichkeit und Milieu-Realismus entwirft das Porträt der Transgender-Szene um den Santa Monica Boulevard, wobei sie einen ungeschönten Blick auf die Stadt zwischen Mythos und Realität, Traum und Krise wirft. Im Kern stimmt der an Tempo, Überhitzung und Hysterie kaum zu überbietende Film ein Loblied auf weibliche Freundschaft sowie alle Formen der Alltagsüberhöhung an.

 

FILMDIENST
0.00208s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]