bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Fieber (2014)
FIEBER


44082

Österreich/Luxemburg 2014
Produktionsfirma: Amour Fou Luxembourg/Amour Fou Vienna
Produktion: Bady Minck, Alexander Dumreicher-Ivanceanu
Regie: Elfi Mikesch
Buch: Elfi Mikesch
Kamera: Jerzy Palacz
Schnitt: Pia Dumont
Musik: André Mergenthaler
Darsteller: Eva Mattes (Franziska), Martin Wuttke (Vater), Nicole Max (Mutter), Sascha Ley (Mme Marguerite), Luc Feit (M. Charbon), André Jung (M. Benoit), Louis Wagner (Bruder), Marie Jung (Maxi), Carolina Cardoso (Franzi)
Länge: 87 min


Eine Fotografin erinnert sich an ihre Kindheit in einem österreichischen Dorf, als sie von ihrem Vater furchtbare Details aus dessen Zeit in der Fremdenregion erfuhr. Auf seinen Spuren entfaltet sich in Rückblenden, Gesprächen mit Geistern der Vergangenheit, Fotografien und Kommentaren der Hauptfigur eine meditative Bilderreflexion, die auf die Macht verstörender Szenen setzt, ohne Antworten auf die Ungeheuerlichkeiten zu finden. Der experimentelle Film lebt ganz von der surrealen Magie der Kamera, wobei ihn seine kluge Montage nie ins Konfuse abgleiten lässt.

 

FILMDIENST
0.0027s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]