bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Lights Out
LIGHTS OUT


44083

USA 2016
Produktionsfirma: Atomic Monster/Grey Matter Prod./New Line Cinema
Produktion: James Wan, Lawrence Grey, Eric Heisserer, Lloyd Everard, Lawrence Kao, Cyrus Mojibi, Zak Olkewicz, Patrick Wade
Regie: David F. Sandberg
Buch: Eric Heisserer
Kamera: Marc Spicer
Schnitt: Michel Aller, Kirk M. Morri
Musik: Benjamin Wallfisch
Darsteller: Teresa Palmer (Rebecca), Gabriel Bateman (Martin), Alexander DiPersia (Bret), Billy Burke (Paul), Maria Bello (Sophie), Rolando Boyce (Officer Form), Lotta Losten (Esther), Maria Russell (Officer Gomez)
Länge: 81 min
FSK: ab 16


Eine depressive Mutter lebt mit ihrem heranwachsenden Sohn in einem düsteren Haus, in dem ein lichtscheues Monster sein Unwesen treibt. Die erwachsene Tochter eilt ihrer Familie zu Hilfe und deckt ein dunkles Geheimnis auf, das in einem Klinikaufenthalt der Mutter gründet. Die spannende Mixtur aus Geisterfilm und Slasher-Movie fußt auf einem zweieinhalbminütigen Kurzfilm des Regisseurs, der in seiner abendfüllenden Gestalt auf gängige Genremuster zurückgreift. Fragwürdig bleibt die Tendenz, psychische Krankheit als satanische Umtriebe zu identifizieren.

 

FILMDIENST
0.00215s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]