bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Suicide Squad
SUICIDE SQUAD


44098

USA 2016
Produktionsfirma: Atlas Ent./DC Comics/DC Ent./Lin Pic./Warner Bros.
Produktion: Charles Roven, Richard Suckle, Andy Horwitz, Alex Ott
Regie: David Ayer
Buch: David Ayer
Kamera: Roman Vasyanov
Schnitt: John Gilroy
Musik: Steven Price
Darsteller: Will Smith (Floyd Lawton / Deadshot), Jared Leto (Der Joker), Margot Robbie (Dr. Harleen Quinzel / Harley Quinn), Joel Kinnaman (Colonel Rick Flag), Viola Davis (Amanda Waller), Jai Courtney (Captain Boomerang), Jay Hernandez (Diablo), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Waylon Jones / Killer Croc), Ike Barinholtz (Captain Griggs), Scott Eastwood (Lt. GQ Edwards), Cara Delevingne (Dr. June Moone / Enchantress), Karen Fukuhara (Tatsu Yamashiro / Katana), Adam Beach (Christopher Weiss / Slipknot), Common (Monster T), Jim Parrack (Jonny Frost / Pseudo Joker)
Länge: 123 min
FSK: ab 16


Um einer potenziellen Bedrohung entgegenzuwirken, stellt eine Geheimagentin einen Trupp aus Superschurken zusammen, um die nationale Sicherheit zu gewährleis­ten. Unter Andeutung von Hafterlass, Erpressung und ständiger Überwachung werden sie aus Gefängnissen geholt und einer Spezialeinheit von Soldaten an die Seite gestellt, haben aber ihre eigene Agenda. Actionfilm als knallbuntes Explosionsspektakel, das als Adaption einer DC-Comicreihe »flächendeckend« unterhalten will und entsprechend eher an der Oberfläche der Handlung und Figuren verharrt.

 

FILMDIENST
0.00419s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]