bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Liebe ohne Krankenschein
ACCIDENTAL LOVE


44132

USA/Großbritannien 2015
Produktionsfirma: K. JAM Media/Persistent Ent./Vocal Yokels
Produktion: Kia Jam, Judd Payne, Matthew Rhodes, Jeff G. Waxman
Regie: David O. Russell (als Stephen Greene)
Buch: Kristin Gore, Matthew Silverstein, Dave Jeser
Kamera: Max Malkin
Schnitt: Mark Bourgeois, Robert K. Lambert
Musik: John Swihart
Darsteller: Jessica Biel (Alice Eckle), Jake Gyllenhaal (Howard Birdwell), Catherine Keener (Pam Hendrickson), James Marsden (Scott), Tracy Morgan (Keyshawn), James Brolin (Buck McCoy), Paul Reubens (Edwin), Kirstie Alley (Tante Rita), David Ramsey (Harshtone), Kurt Fuller (Reverend Norm), Beverly D'Angelo (Helen Eckle), Bill Hader (Dr. Turnstall)
Länge: 97 min
FSK: ab 12


Eine junge Kellnerin hat nach einem unglücklichen Unfall mit einer Nagelpistole einen Nagel im Hirn, aber leider keine Versicherung, die die OP zu dessen Entfernung zahlen würde. Weil ihr Leben in der Folge mehr und mehr aus den Fugen gerät, sucht sie Hilfe bei einem Kongressabgeordneten: Er soll im Kongress einen Antrag einbringen, der ihr Problem mit dem Versicherungsschutz löst. Allerdings gibt es dagegen mächtige Gegner. Satire über das US-Gesundheitssystem, den politischen Zirkus in Washington und den Durchschnittsamerikaner an sich, die oft ins Klamaukige kippt, nichtsdestotrotz aber mit einigem Biss den "American Way of Life" und durch Sentimentalität nur notdürftig bemäntelte Egoismen ins Visier nimmt.

 

FILMDIENST
0.00207s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]