bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


The Visit - Eine außerirdische Begegnung
THE VISIT - AN ALIEN ENCOUNTER


44159

Dänemark/Österreich/Irland/Finnland/Norwegen 2015
Produktionsfirma: Indie Film as/Magic Hour Films/Mouka Filmi Oy/Nikolaus Geyrhalter Filmprod./Venom Films
Produktion: Lise Lense-Møller, Michael Kitzberger, Wolfgang Widerhofer, Nikolaus Geyrhalter, Markus Glaser, Andrew Freedman, Sami Jahnukainen, Carsten Aanonsen
Regie: Michael Madsen
Buch: Michael Madsen
Kamera: Heikki Färm
Schnitt: Nathan Nugent, Stefan Sundlöf
Musik: Karsten Fundal
Länge: 83 min
FSK: ab 6


Hintergründiger, betont „spekulativer“ Dokumentarfilm des dänischen Regisseurs und Konzeptkünstlers Michael Madsen über die erste Begegnung zwischen Menschen und intelligentem Leben aus dem All. Weltweit fühlen sich Regierungen, Experten, Wissenschaftler und Theologen herausgefordert und stellen Fragen nach den menschlichen Grenzen angesichts der Erkenntnis des Unbekannten und Unendlichen. Zweiter Teil der Filmtrilogie „Trilogie über die Menschheit“, in der sich Madsen um eine jeweils künstlerisch adäquate Umsetzung gesellschaftlicher Grundsatzfragen bemüht (Vgl. „Into Eternity“, 2010).

 

FILMDIENST
0.0041s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]