bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Tschick


44138

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Lago Film/StudioCanal/ARD Degeto/rbb/BR
Produktion: Susanne Kusche, Marco Mehlitz
Regie: Fatih Akin
Buch: Lars Hubrich, Hark Bohm
Kamera: Rainer Klausmann
Schnitt: Andrew Bird
Musik: Vince Pope
Darsteller: Anand Batbileg (Andrej "Tschick" Tschichatschow), Tristan Göbel (Maik Klingenberg), Aniya Wendel (Tatjana), Uwe Bohm (Maiks Vater), Udo Samel (Herr Wagenbach), Anja Schneider (Maiks Mutter), Bella Bading (Florentine), Sammy Scheuritzel (Patrick), Max Kluge (Hans), Mercedes Müller (Isa), Claudia Geisler-Bading (Mutter Risi-Pisi-Familie), Alexander Scheer (Jugendrichter), Marc Hosemann (Polizist), Friederike Kempter (Anwältin)
Länge: 93 min
FSK: ab 12


Zwei 14-jährige Jungen aus grundverschiedenen sozialen Milieus raufen sich in den Sommerferien zusammen und starten in einem gestohlenen Lada zu einer ereignisreichen, mitunter gefahrvollen Spritztour durch die ostdeutsche Provinz. Temperamentvolle Verfilmung des Jugendromans von Wolfgang Herrndorf, die sich dank prägnanter Bilder und Szenen sowie der ungewöhnlichen Musikauswahl zunehmend von der literarischen Vorlage zu lösen versteht. Nach holprigem Beginn erzählt das teils märchenhaft überhöhte Road Movie überzeugend von magischen Momenten des Erwachsenwerdens und bringt glaubwürdig die Gefühlswelt der Jugendlichen auf den Punkt.

 

FILMDIENST
0.0038s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]