bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


And-Ek Ghes...


44177

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Pong Film/rbb
Produktion: Merle Kröger, Alex Gerbaulet
Regie: Philip Scheffner, Colorado Velcu
Buch: Colorado Velcu, Merle Kröger, Philip Scheffner
Kamera: Colorado Velcu, Philip Scheffner, Parizan Nistor, Casino Nistor, Mario Ilie, Emporio Ilie, Noami Nestor, Fecioara Velcu, Zefir Chiciu, Jeckichan Velcu, Rata Miclescu, Calil Velcu, Donadoni Miclescu
Schnitt: Philip Scheffner
Musik: Colorado Velcu
Länge: 94 min


Eine Roma-Familie verlässt ihre rumänische Heimat und siedelt nach Deutschland über. Aus dem Kontakt zu dem Dokumentaristen Philip Scheffner entsteht die Idee, das neue Leben filmen zu lassen und selbst mitzufilmen. Der gemeinsame Film dokumentiert die Geschichte einer schwierigen Ankunft, zeigt aber auch, wie die Immigranten Berlin erleben. Zugleich reflektiert die ungewöhnliche Co-Produktion immer wieder über das Filmemachen. Die kollektiven Dreharbeiten und die Verwendung mehrerer Kameras, die unter den Familienmitgliedern zirkulieren, heben herkömmliche Perspektivierungen aus den Angeln. Irgendwann glänzt auf diese Weise sogar Berlin in den bunten Farben des Bollywood-Kinos. (Teils O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.0223s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]