bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der Schatz (2015)
COMOARA


44170

Rumänien/Frankreich 2015
Produktionsfirma: 42 Km Film/Les Films du Worso/Rouge Int.
Produktion: Marcela Ursu, Rémi Burah, Julie Gayet, Sylvie Pialat, Olivier Père, Nadia Turnicev
Regie: Corneliu Porumboiu
Buch: Corneliu Porumboiu
Kamera: Tudor Mircea
Schnitt: Roxana Szel
Darsteller: Toma Cuzin (Costi), Adrian Purcarescu (Adrian), Corneliu Cozmei (Cornel), Cristina Cuzina Toma (Raluca), Nicodim Toma (Alin), Dan Chiriac (Lica), Laurentiu Lazar (Petrescu), Clemence Valleteau (Emma Dumont)
Länge: 89 min


Ein rumänischer Beamter lässt sich von einem Nachbarn zu einer Schatzsuche in der Provinz überreden. Dort soll dessen Urgroßvater in vorkommunistischer Zeit eine wertvolle Truhe vergraben haben. Bei der anstrengenden Suche kommt allerdings mehr als eine rostige Kiste zum Vorschein. Nach und nach werden auch verschiedene Schichten der rumänischen Vergangenheit freigelegt. Der doppelbödige Film verbindet Versatzstücke aus Märchen und Abenteuerfilm mit denen einer Charakterstudie und einer schwarzen Komödie zu einem brillanten Drama über die rumänische Gegenwart und ihren Umgang mit der Geschichte.

 

FILMDIENST
0.00212s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]