bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Burg Schreckenstein


44224

Deutschland 2016
Produktionsfirma: Roxy Film/Violet Pic./Tele München Film- und Fernsehprod.
Produktion: Annie Brunner, Andreas Richter, Ursula Woerner, Alexis von Wittgenstein
Regie: Ralf Huettner
Buch: Christian Limmer
Kamera: Armin Dierolf
Schnitt: Kai Schröter
Musik: Ralf Hildenbeutel, Stevie B-Zet
Darsteller: Maurizio Magno (Stephan), Chieloka Nwokolo (Dampfwalze), Benedict Glöckle (Ottokar), Caspar Krzysch (Mücke), Eloi Christ (Strehlau), Henning Baum (Rex), Sophie Rois (Frau Dr. Horn), Alexander Beyer (Jean), Jana Pallaske (Melanie), Harald Schmidt (Graf Schreckenstein), Nina Goceva (Bea), Mina Rueffer (Inga), Paula Donath (Alina), Matthias Lier (Sebastian)
Länge: 96 min
FSK: ab 0


Filmadaption der populären, zwischen 1959 und 1988 entstandenen Kinderbuchreihe, die aus den Figuren und Geschichte der insgesamt 27 Bände einen etwas überzogen modernisierten Internatsfilm macht. Ein neuer Schüler findet Anschluss an einen Geheimbund, der sich mit einem benachbarten Mädcheninternat Streiche liefert, bis eine misslungene Aktion aus dem Ruder läuft. Der kurzweilige Film setzt statt auf ritterliche Tugenden auf Team- und Sportsgeist und hält Werte wie Freundschaft und Solidarität hoch. Auch wenn die Inszenierung den Bogen gelegentlich überspannt, bleibt der sympathische Geist der Freundschaftsgeschichte erhalten.

 

FILMDIENST
0.00359s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]