bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Inferno (2016)
INFERNO


44200

USA/Japan/Türkei/Ungarn 2016
Produktionsfirma: Columbia Pic./Image Ent.
Produktion: Ron Howard, Brian Grazer, Michael de Luca, Andrea Giannetti
Regie: Ron Howard
Buch: David Koepp
Kamera: Salvatore Totino
Schnitt: Tom Elkins, Daniel P. Hanley
Musik: Hans Zimmer
Darsteller: Tom Hanks (Robert Langdon), Felicity Jones (Dr. Sienna Brooks), Irrfan Khan (Harry Sims), Omar Sy (Christoph Bruder), Ben Foster (Bertrand Zobrist), Sidse Babett Knudsen (Elizabeth Sinskey), Ana Ularu (Vayentha), Ida Darvish (Marta), Jon Donahue (Richard Savage), Xavier Laurent (Antoine)
Länge: 122 min
FSK: ab 12


Ein US-amerikanischer Kryptologe muss versteckte Hinweise in Dantes „Göttlicher Komödie“ entschlüsseln, wenn er eine globale Seuchenkatastrophe verhindern will. Ein wahnsinniger Milliardär droht damit den größten Teil der Menschheit zu vernichten. Doch just in diesem Augenblick verliert der Wissenschaftler sein Gedächtnis und versucht in einem Krankenhaus in Florenz, seine Erinnerungen wieder zusammenzubekommen. Die visuell attraktive Adaption des gleichnamigen Bestsellers von Dan Brown legt genussvoll falsche Fährten und unterhält routiniert als Mischung aus Thriller und Schauerfilm, wobei seine unterschiedlichen Elemente primär von der enigmatischen Filmmusik zusammengehalten werden.

 

FILMDIENST
0.00382s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]