bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Seit die Welt Welt ist
DESDE QUE EL MUNDO ES MUNDO


44220

Österreich/Spanien 2015
Produktionsfirma: Mosolov-P/Günter Schwaiger Film
Produktion: Günter Schwaiger, Cristina García Alía
Regie: Günter Schwaiger
Buch: Günter Schwaiger
Kamera: Günter Schwaiger
Schnitt: Günter Schwaiger, Martin Eller
Musik: Los Linces, Bence Boka
Länge: 103 min


Dokumentarfilm über einen spanischen Bauern, der mit seiner Familie im Hochland von Kastilien einen kleinen Hof betreibt. Doch die karge Landwirtschaft kann die Familie schon lange nicht mehr ernähren, weshalb die Ehefrau als Krankenschwester das Einkommen aufbessert. Der facettenreiche Film zeichnet den Ablauf eines Jahres nach, von der Aussaat bis zur Ernte und den verschiedenen Festen im Jahreszyklus. Die Inszenierung kommt den Figuren nahe und hat auch Sinn für die historischen Traumata. Weder Loblied noch Abgesang, erzählt der Film von einer vielschichtigen Wirklichkeit und lotet mit Blick auf einen Mikrokosmos die gegenwärtige Misere des Landes aus. (O.m.d.U.)

 

FILMDIENST
0.00238s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]