bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Weiße Ritter


44211

Deutschland 2015
Produktionsfirma: Westend Filme
Produktion: Markus Mischkowski
Regie: Markus Mischkowski, Kai Maria Steinkühler
Buch: Markus Mischkowski, Kai Maria Steinkühler
Kamera: KaPe Schmidt
Schnitt: Bernhard Reddig, Markus Mischkowski
Musik: Haifaboys, Robert Nacken, Georg Reddig
Darsteller: Markus Mischkowski (Mike), Kai Maria Steinkühler (Alfred), Steffi Gosejohann (Anja), Jens Classen (Rasto), Claudia Basrawi (Consulterin Katja Sommer), Piet Fuchs (Chef Blackknight), Jürgen Rißmann (Chef Tankstelle), Christos Dassios (Monsieur Charon)
Länge: 81 min
FSK: ab 0


Im achten Film ihres „Westend“-Zyklus folgen Markus Mischkowski und Kai Maria Steinkühler ein weiteres Mal zwei von ihnen selbst gespielten Kölner Tagedieben. Ein Metallkoffer soll illegal über die Grenze nach Luxemburg geschafft werden, was sich als schwierig erweist, zumal auch eine clevere Tramperin den Inhalt gerne besitzen würde. Die lakonische Komödie zelebriert in strahlendem Schwarz-weiß und gemächlichem Tempo eine Welt ohne Stress und Hysterie, die nicht nur stilistisch in den 1980er-Jahren verankert bleibt, sondern mit großem Sprachwitz und visuellem Überschuss ein Loblied auf die Vergeblichkeit anstimmt.

 

FILMDIENST
0.00228s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]