bsnet Braunschweig-Quartett kino
 







 


Der letzte Akt (2014)
THE HUMBLING


44265

USA/Italien 2014
Produktionsfirma: Ambi Pic./Hammerton Prod./Stonelock Pic.
Produktion: Barry Levinson, Al Pacino, Jason Sosnoff, Monika Bacardi, Andrea Iervolino, Gisella Marengo
Regie: Barry Levinson
Buch: Buck Henry, Michal Zebede
Kamera: Adam Jandrup
Schnitt: Aaron Yanes
Musik: Marcelo Zarvos
Darsteller: Al Pacino (Simon Axler), Greta Gerwig (Pegeen Mike Stapleford), Nina Arianda (Sybil), Dylan Baker (Dr. Farr), Charles Grodin (Jerry), Dan Hedaya (Asa), Billy Porter (Prince), Kyra Sedgwick (Louise Trenner), Dianne Wiest (Carol), Mary Louise Wilson (Mrs. Rutledge)
Länge: 112 min


Ein einst erfolgreicher, alternder Theaterstar empfindet, dass er sein Talent verloren hat, zieht sich von der Bühne zurück und stürzt in eine tiefe Krise. Die Affäre mit einer wesentlich jüngeren, eigentlich erklärtermaßen lesbischen Frau wirkt für ihn wie ein Lebenselixier, birgt aber auch ihre Tücken, weil sich der Mann dabei nicht nur emotional verausgabt. Auf einer Erzählung von Philip Roth fußende Tragikomödie, die die drastischen Sexszenen des Textes weitgehend ausspart, mit zwei überzeugenden Hauptdarstellern jedoch ähnlich intensiv von der Sehnsucht nach Nähe und der Verbindung zu einem Gegenüber erzählt.

 

FILMDIENST
0.03264s
Ein freundlicher Service der

Gärtner Datensysteme
Kritik/Anregungen/Kommentare an das bsnet
© 1995 - 2017,   Gärtner Datensysteme GmbH & Co. KG
[Datenschutz] [Kontakt/Impressum]